Der Gesangverein „Klangfarben“ hat wieder zum traditionellen Sommerfest in Karins verwunschenen Garten eingeladen.

In Begleitung von Gitarre und Schifferklavier wurde fleißig gesungen.
Mit einem Grill und verschieden mitgebrachten Salaten und Getränken, sorgten die Sängerinnen und Sänger für ein gemütliches besammensein. 

An den Grillplätzen herrschte Hochbetrieb und die Speißen wurden dankbar angenommen.

Bei schönem, warmen Wetter saß man bis in die Nacht am Lagerfeuer fröhlich zusammen.